Manuelles Testing

Handmade

Das Hauptkonzept des manuellen Testens besteht darin, sicherzustellen, dass die Anwendung fehlerfrei funktioniert und den festgelegten funktionalen Anforderungen und Akzeptanzkriterien entspricht. Wir entwerfen und testen parallel zur Erstellung der Software oder während vordefinierter Testphase. Auf diese Weise können die Entwickler die von den Testern gemeldeten Fehler beheben. Die Tester testen dann erneut, um sicherzustellen, dass der Fehler behoben wurde. Dabei können wir wieder andere Fehler finden. Dieser Vorgang wird fortgesetzt, bis die Anwendung fehlerfrei ist.

Manuelles Testing kommt immer dann zum Einsatz, wo eine Automation nicht sinnvoll erscheint.

Manuelles Testen versus automatisiertes Testen

 

Manuelle PrüfungAutomatisches Testen
Manuelle Tests erfordern menschliches Eingreifen für die Durchführung des Tests.Beim automatisierten Testen verwenden wir Werkzeuge zur Durchführung von Testfällen.
Diese Art von Tests erfordert Zeit von geschulten Testern. Dies ist mit hohen Kosten verbunden.Automatisierte Tests sparen Zeit, Kosten und Tester. Einmal implementiert, ist es einfach, einen automatisierten Testlauf zu wiederholen.
Jede Art von Anwendung kann manuell getestet werden, bestimmte Testtypen wie Ad-hoc-Tests und Idiott-Tests sind eher für die manuelle Ausführung geeignet.Automatisiertes Testen wird nur für stabile Systeme empfohlen und wird normalerweise für Regressionstests verwendet.
Wir können diese Tests als wiederholend und langweilig erleben.Wir lassen die Testsoftware den langweiligen Teil der immer gleichen Testfälle erledigen.